Auszug aus der MAZ vom 20.02.2021 „5 nach 12“ – Potsdamer demonstrieren vor dem abgeholzten Nuthewäldchen weiteres unter Twitter und Instagram

„5 nach 12“ – Potsdamer demonstrieren vordem abgeholzten NuthewäldchenBereits die Fällarbeiten Anfang der Woche waren von Protesten begleitet, nun haben sich dieGegner der Rodung des Wäldchens in Zentrum-Ost erneut versammelt und ihren Unmut sichtbargemacht.Unter dem Motto „5 nach 12 fürBürgerbeteiligung...
Weiterlesen
Die PNN am 16.02.2021 Auszug:Kritik an Fällungen ohne beschlossenen Bebauungsplan  Ganzer Artikel siehe Link->

Die PNN am 16.02.2021 Auszug:Kritik an Fällungen ohne beschlossenen Bebauungsplan Ganzer Artikel siehe Link->

Auszug aus der PNN: #Die Anwohner:innen kritisierten unter anderem, dass der Investor bereits mit den Fällarbeiten beginne, obwohl für den Bebauungsplan noch kein Satzungsbeschluss gefasst sei. Darüber soll die Stadtverordnetenversammlung erst im Sommer ent...
Weiterlesen
Ein ganzes Wäldchen wurde in einer fiesen Nacht- und Nebelaktion vorab ohne Baugenehmigung gefällt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Bitte helft uns mit unserer PETITION zumindest noch das Schlimmste zu verhindern.

Ein ganzes Wäldchen wurde in einer fiesen Nacht- und Nebelaktion vorab ohne Baugenehmigung gefällt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Bitte helft uns mit unserer PETITION zumindest noch das Schlimmste zu verhindern.

Hier geht es zum Link—> https://www.openpetition.de/!nuthewaeldchen Naturschutz und Wohnungsbau müssen kein Widerspruch sein. In Potsdam sieht man das aktuell anders. Potsdam hat 2019 den Klimanotstand ausgerufen Im Potsdamer Stadtteil Zentrum-Ost in...
Weiterlesen
Protest gegen die Abholzung des Nuthewäldchens in Potsdam   Auszug aus der Märkische Allgemeine  vom 15.02.2021

Protest gegen die Abholzung des Nuthewäldchens in Potsdam Auszug aus der Märkische Allgemeine vom 15.02.2021

Polizei löst Blockade im Nuthewäldchen auf  Am Montagmorgen kam es zu einem Polizeieinsatz am Humboldtring in Potsdam. Bei einer Protestaktion gegen die laufende Rodung eines Wäldchens wurden unter anderem Baumaschinen auf der künftigen Baufläche bes...
Weiterlesen
Wochenspiegel – MAZ  vom 18.11.2020 Idyll hinter der Schnellstraße wird auf Verschleiß gefahren

Wochenspiegel – MAZ vom 18.11.2020 Idyll hinter der Schnellstraße wird auf Verschleiß gefahren

Idyll hinter der Schnellstraße wird auf Verschleiß gefahren Warum die Bewohner der Nutheschlange mit dem Architekten Hinrich Baller für den Erhalt kämpfen //  das Ende von KIZ Kneipier Peter Bendig vor dem Corona Lockdown Zentrum Ost ein Park mit Teic...
Weiterlesen
Märkische Allgemeine 15.04.2020  wir finden nur schwer Worte zur intransparenten Vorgehensweise der Pro Potsdam und OB Schubert

Märkische Allgemeine 15.04.2020 wir finden nur schwer Worte zur intransparenten Vorgehensweise der Pro Potsdam und OB Schubert

Wir als BI Nutheschlange finden nur schwer Worte zur intransparenten Vorgehensweise der Pro Potsdam
Weiterlesen
PNN: 09.04.2020 Der Streit um den Kopf der Nutheschlange dürfte damit nicht beendet sein… wohl wahr!Link nachfolgend

PNN: 09.04.2020 Der Streit um den Kopf der Nutheschlange dürfte damit nicht beendet sein… wohl wahr!Link nachfolgend

Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen

Erstes gemeinsames Treffen mit der Pro Potsdam 12/2019

Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen
Kommentator würdigt die Initiative Nutheschlange #jetztmalehrlich

Kommentator würdigt die Initiative Nutheschlange #jetztmalehrlich

Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen
Unser Vertrauens- Architekt*innenpaar Doris und Hinrich Baller beim Stadtteildialog zur Nutheschlange am 22. November 2019. Interview in der PNN Foto: PNN-Carsten Holm

Unser Vertrauens- Architekt*innenpaar Doris und Hinrich Baller beim Stadtteildialog zur Nutheschlange am 22. November 2019. Interview in der PNN Foto: PNN-Carsten Holm

https://www.pnn.de/potsdam/vereinte-abriss-gegner-hinrich-baller-will-buergerinitiative-nutheschlange-unterstuetzen/25261158.html Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen