Daniel Völzke, Redaktionsleiter von Monopol Online im Interview mit Hans Bussert Architekt Baller wird neu bewertet „Nostalgische Millennials finden diese Bauten interessant“

https://www.monopol-magazin.de/architekt-hinrich-baller AUSZUG: Zum Glück haben Gunnar Klack, der für uns eine Einführung in den Baller-Stil geschrieben hat, und Felix Burrichter vom „Pin-Up“-Magazin eine differenziertere Sicht. Kreative aus anderen Bereichen, mit denen wir über Baller gesprochen haben, wie die Filmemacherin Alexa.....
Weiterlesen
AUSZUG AUS DER PNN vom 30.07.2020 Initiative Nutheschlange Bewohner kämpfen weiter für Terrassenhaus

AUSZUG AUS DER PNN vom 30.07.2020 Initiative Nutheschlange Bewohner kämpfen weiter für Terrassenhaus

„Aber wir gehen dagegen juristisch vor“, betonte der 84-Jährige kämpferisch. Die Anwohner applaudierten. Die Pro Potsdam wolle abreißen, um Fördermittel für einen Neubau zu bekommen. Deshalb sei nie eine ordentliche Kostenberechnung für eine Sanierun...
Weiterlesen
Auszug aus der MAZ vom 31.07.2020 Urheberschaftsstreit: Pro Potsdam klagt gegen Architekt Baller

Auszug aus der MAZ vom 31.07.2020 Urheberschaftsstreit: Pro Potsdam klagt gegen Architekt Baller

Der Architekt der Nutheschlange Hinrich Baller und Anja Laabs (Die Andere) von der Bürgerinitiative Nutheschlange stellen die mobile Ausstellung zur Geschichte des Areals vor. Quelle: Jan Russezki Zentrum Ost Die Bürgerinitiative Nutheschlange hat am Do...
Weiterlesen
Wohnzimmerkonzert und Info-Nachmittag der Ini-Nutheschlange. Nach ernsten Themen führte uns der Potsdamer Liedermacher Helje Sauer in einen beschwingten Abend. Danke.

Wohnzimmerkonzert und Info-Nachmittag der Ini-Nutheschlange. Nach ernsten Themen führte uns der Potsdamer Liedermacher Helje Sauer in einen beschwingten Abend. Danke.

Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen

Prüfbericht zum Zustand des Terrassenhauses der Nutheschlange

Anbei als PDF der öffentlichePrüfbericht vom Prüf. Ing. Zauft von 1999 für das Terrassenhaus. Anwesend waren Herr Keilonat damalige Bauleitung und ein Herr Baeker, beide im Auftrag der GEWOBA. Leider kann sich die Pro Potsdam heute an diese Begebenheit nic...
Weiterlesen

Wir sind empört!

„Leichtfertig wurde gegen den Erhalt unseres einmaligen Wohnensembles gestimmt“, so die Initiative. „Es ist genau diese Ignoranz gegenüber engagierten BürgerInnen, die letzten Endes Politikverdrossenheit schürt.“ der komplette Artikel in der PNN unt...
Weiterlesen

Öffentliche Stellungnahme des Architektenpaares Doris und Hinrich Baller zur Präsentation der Pro Potsdam im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und ländliche Entwicklung am 04.09.2019.

Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen

MAZ-online.de und auch haptisch am Kiosk vom 10.05.2019 – Die grüne Seite der Nutheschlange

https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Leben-an-der-Schnellstrasse-So-wohnt-es-sich-in-der-Nuthestrasse Bitte tragen Sie unsere Botschaft in die Welt:
Weiterlesen

Gegenstimmen: „Abreißen – aber ganz, ganz schnell!“

Sehen Sie sich Bilder der Nutheschlange an. Ein Park mit Teich! Mannshohes Schilf.  Häuser, die nicht nur am, sondern direkt über dem Wasser liegen. Stege, kein Verkehr, kein Lärm, nur spielende Kinder! Und jetzt kommt‘s: Wir wollen hier wohnen bleib...
Weiterlesen

ProPotsdam – Transparenz geht anders

Das Verhalten der ProPotsdam deutet leider darauf hin, dass sie bereits gefasste Pläne hat, die sie diskussionslos durchsetzen will. So wird der geplante Abriss des Terrassenhauses (dem Kopf der Nutheschlange), der ein Parkhaus und mehrere Wohnungen enthält,...
Weiterlesen